Unser Touristenangebot

Der Empfang der Gäste durch Lia und Renato ist fachgerecht und aufmerksam. Ihre ständige Anwesenheit und Hilfsbereitschaft ermöglichen einen sehr angenehmen Aufenthalt.

Es können Reservierungen durchgeführt werden, zu den wichtigsten Museen der Toskana, für Besichtigungen mit Führungen, für Wein-Touren-und Olivenöl Verkostungen in Weingüter und Bauernhöfe, für Kunst- und Handwerks-Minikurse, sowie Reservierungen für örtliche Kultur- und Freizeitgestaltungsereignisse, für sportliche Betätigungen und Hobbys. Alle diesbezüglich notwendigen Informationen können wir Ihnen bei Kontaktaufnahme auch per E-Mail zusenden.

Unsere Gäste haben kostenlosen Zugriff zu den Erzeugnissen aus unserem Gemüse- und Obstgarten (wir beginnen im Frühling mit Erdbeeren, Kirschen und verschiedenen Salatsorten und enden im Herbst/Winter mit Kiwis, Lauch und Kohl). Gerne enthüllen wir zusammen mit unseren Gästen die Geheimnisse der toskanischen Küche, die zwar bäuerlichen Ursprungs ist aber auch sehr raffinierte Rezepte preisgibt, oder wir können eine "Gruppen-Pizza" organisieren, die im traditionellen Holzbackofen gekocht wird, und die landwirtschaftlichen Tätigkeiten unseres Gebiets erklären.

Zur Verfügung stehen:

  • 800 m 2 Grünanlage;
  • Privatparkplatz, in den landwirtschaftlichen Räumlichkeiten können Fahrräder und Motorräder abgestellt werden;
  • Satelliten-TV;
  • Die Erzeugnisse aus dem Gemüse- und Obstgarten stehen den Gästen kostenlos zur Verfügung, vor Ort können weiterhin typische landwirtschaftliche Produkte gekauft werden;
  • Barbecue;
  • Für jene Gäste, die auf der Suche nach natürlichen und traditionellen Geschmäcken sind, steht der charakteristische Holzofen zur Verfügung, der sich besonders für "Pizzapartys" eignet.

Auf Anfrage:

  • Reservierungen für Museen und Ausflügen zu den Kunststädten oder zu den Schlössern und Landgütern im Chianti-Gebiet mit oder ohne Berufsreiseführer
  • Reservierungen für sportliche Betätigung (Warmluftballonflüge, Tennisplätze, Reitsport, Fahrradverleih, usw.)
  • Reservierungen für Kunst- und Handwerks-Minikurse bei örtlichen Werkstätten (Malen und Dekorieren von Keramik, Tischlereiarbeiten, Restaurierung, Sticken, etc.);
  • Vorbereitung von Mahlzeiten, die im Apartment oder im Garten eingenommen werden können;
  • Babysitter und Haushaltshilfe;
  • Kurze Einführung in die toskanische Küche mit Minikurs: sowohl einfache Bauerngerichte als auch raffinierte Rezepte;
  • Einführung in die landwirtschaftlichen Tätigkeiten, Gärtnerei, Blumenverzierung, Gewürzkräuter.

Kleine Haustiere sind zugelassen, sofern sie die anderen Gäste nicht stören.